Mittwoch, 12. Dezember 2012

thoughts of mind


Und es hat immer noch nicht aufgehört. Die Schneeflocken fallen vom Himmel herab, wie Kunstschnee und bleiben im Haar hängen.



Hey, ihr Lieben!

Ich wollte euch heute einfach mal mein bisheriges Lieblings-Winterbild zeigen :-)

Gedanken...
 
Genießt ihr den Winter auch so wie ich? Ich finde der Sommer ist zwar immer noch die Schönste aller Jahreszeiten, aber der Winter hat halt dieses Magische an sich!

Ich liebe es einfach wenn der Schnee noch schön weiß ist und das Geräusch von meinen Schuhen wenn ich durch den Schnee laufe.

Doch was ich gar nicht mag, ist wenn sich die Bahnen verspäten oder ausfallen. Und ich dann gefühlte drei Stunden in der Kälte stehen muss und meine Füße durchfrieren.

Doch man kann ja nicht vorraussehen, was passiert. Man kann nichts steuern. Hmm... aber wenn ich's könnte, wäre das Leben nicht komplett langweilig?

Oh Gott, ich muss noch vier Arbeiten überstehen. 

Heute ist das allerletzte Schnapszahldatum für dieses Jahrhundert. Irgendwie traurig, dass die meisten von uns das Nächste nicht mehr erleben werden, oder?

Wie schön es doch wäre heute zu heiraten...

Kuss ♥  


Kommentare:

  1. Das Bild ist wirklich richtig schön <3
    genauso schön wie Schnee ;)
    Naja aus dem heiraten wird wohl nichts, aber dafür haben wir schon mal die erste Arbeit hinter uns gelegt :)
    XOX, Senay ;-***

    AntwortenLöschen
  2. Und die zweite jetzt auch, nicht wahr Schatzi?
    Aber weshalb denn gleich heiraten? Außerdem, bevor man heiratet, sollte
    man(oder frau) auch mal dran denken, dass anderte Mütter vielleicht noch
    hübschere Söhne haben. Also; nimm das Leben nicht so ernst, du kommst
    eh nicht lebend raus! Kannst dir ja notieren.

    Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen. Und auf die Gefahr
    hin mich zu wiederholen: Nicht wahr, Schatzi?

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto sieht toll aus. Schade, dass es bei uns zurzeit nur regnet.

    *Nicole

    AntwortenLöschen